Bau einer funktionsfähigen Pflanzenkläranlage für den Unterrichtseinsatz

150pkaPflanzenkläranlagen (oder bepflanzte Bodenfilter) sind nachhaltige, dezentrale, naturnahe und kostengünstige Anlagen zur Reinigung von Abwässern.

Abwässer werden dabei durch das Zusammenspiel von Pflanzen und Mikroorganismen im Bodenfilter gereinigt. Die Reinigungsprozesse verlaufen analog zu natürlichen Prozessen im Boden und ihre Reinigungsleistung ist vergleichbar mit der technischer Klärwerke (oftmals sogar höher).

Das Projekt

In Kooperation von Teilnehmern des Landesstellenkurses und Schülern der Staatlichen Fachschule für Gartenbau an der Peter-Lenné-Schule (Klasse FT 21 L) wurde eine funktionsfähige Modellanlage geplant und gebaut. Ziel war es, ein Anschauungsobjekt und Experimentierfeld für den Unterrichtseinsatz auch an anderen Schulen zu schaffen. Die Projektdokumentation beinhaltet umfassendes didaktisches Material (z. B. Konstruktionszeichnungen), das einen Nachbau ermöglichen soll.

  pka folie1

PowerPoint-Projektdokumentation als PDF (ca. 7,6 MB)

Konstruktionszeichnung (PDF, ca. 300 kB)